WIEVIEL KOSTET EINE GOOGLE ADS AGENTUR?

WIEVIEL KOSTET EINE GOOGLE ADS AGENTUR?

WIEVIEL KOSTET EINE GOOGLE ADS AGENTUR?

Ein Mythos ist im Online-Marketing scheinbar nicht auszuräumen: Suchmaschinen-Marketing (SEM) – also die Kombination aus Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinen-Werbung – sind fast kostenlos zu haben. Es soll Agenturen geben, die mit „Komplettpaketen“ für 99 Euro monatlich werben. Sicher ist: Wirkungsvolles Onlinemarketing ist für solche Beträge nicht zu haben. Auch AdWords-Kampagnen sind in der Regel anspruchsvolle Arbeit und haben demzufolge ihren Preis.

Im Hinblick auf die Preismodelle findet sich auf dem Markt eine große Vielfalt. Stunden- oder Tagessätze sind genauso wie Komplettpakete oder erfolgsabhängige Abrechnungsmodelle zu finden. Welches Modell in Frage kommt, hängt von der Preisgestaltung der Agentur sowie von den Projektanforderungen ab.

Preismodelle von Google Ads Agenturen

Stunden- oder Tagessätze
Ein großer Teil der Agenturen sowie der Freiberufer arbeiten auf der Grundlage von Stunden- bzw. Tagessätzen. Die branchenüblichen Stundensätze liegen derzeit zwischen 75 und 150 Euro.

Monatspauschalen
Die Vorteile einer Monatspauschale liegen in der langfristigen Betreuung und der Möglichkeit, auf akute Probleme und neue Anforderungen in der Optimierung schnell reagieren zu können. Dieses Zahlungsmodell kommt auch dann zum Einsatz, wenn die Agentur explizit als strategischer Partner des Auftraggebers tätig wird.

Agenturprovision
Unter Agenturprovison versteht man die Vergütung für vermittelte Aufträge, also die eingebuchten AdWords Kampagnen. Die Provision beläuft sich in der Regel auf 5 bis 15 Prozent des Auftragsvolumens.

2018-06-30T05:02:29+00:00