“Eine gute Google Ads Agentur wird keine lange Vertragslaufzeit verlangen. Lange Vertragslaufzeiten über 6 Monate sind nicht zu empfehlen”

BRAUCHE ICH ÜBERHAUPT EINE GOOGLE ADS AGENTUR?

Die Frage nach der Zusammenarbeit mit einer AdWords Agentur lässt sich durch die Beantwortung folgender Fragen prüfen:

  • Haben Sie genügend Know-How, um erfolgreiche AdWords-Kampagnen aufzusetzen und zu optimieren?
  • Haben Sie genügend zeitliche bzw. personelle Ressourcen um Ihren AdWords Kampagnen kontinuierlich zu optimieren?
  • Haben Sie ausreichend Zeit und Interesse, um sich über die aktuellen Entwicklungen bei Adwords auf dem Laufenden zu halten?

Werden diese Fragen mit Nein beantwortet, sollten Sie über die Betreuung durch eine professionelle AdWords Agentur nachdenken.

WELCHE VORTEILE HAT DIE ZUSAMMENARBEIT MIT EINER GOOGLE ADS AGENTUR?

Folgende Vorteile für Ihr Unternehmen sollte die Zusammenarbeit mit einer Google Ads Agentur umfassen:

  • Zeitersparnis bei der Optimierung Ihrer Kampagnen
  • Verbesserung der Leistung (Mehr Reichweite / mehr Conversions)
  • Effektiverer Einsatz Ihres Werbebudgets
  • Maximierung der Sichtbarkeit Ihrer Anzeigen
  • Maximierung Ihres Umsatzes / Gewinns
WANN IST EINE REGELMÄSSIGE BETREUUNG DURCH EINE GOOGLE ADS AGENTUR SINNVOLL?

Haben Sie keine ausreichenden Ressourcen in Ihrem Unternehmen, sollten Sie den Abschluss eines Google Ads Betreuungsvertrags in Betracht ziehen. In diesem Vertrag werden in der Regel folgende Themen betreut:

  • Umsetzung der Maßnahmen aus einer zuvor durchgeführten Analyse
  • Anforderungsmanagement und Projektmanagement
  • Regelmäßige Anpassung von Anzeigen, Keywords und Zielseiten
  • Regelmäßige Optimierung
  • Gegebenenfalls Schulungen und Wissensvermittlung
  • Fortlaufendes Reporting

Wichtig ist, dass Sie im Vorfeld die regelmäßigen Tätigkeiten beschreiben und die entsprechenden Aufwände definieren. Ebenso sollte die Dokumentation der Tätigkeiten definiert werden. Außerdem sollte seitens der Agentur ein fester Ansprechpartner genannt werden. Je enger dieser in die eigenen Prozesse (z.B. Ticketsysteme etc.) integriert werden kann, umso effektiver – und damit kostengünstiger – kann die AdWords Agentur arbeiten.

AUF WELCHER BASIS OPTIMIERT EINE GOOGLE ADS AGENTUR MEIN ADS KONTO?

Grundsätzlich geben Sie die gewünschten Kennzahlen wie Budget, gewünschte Keywords und Positionen oder einen wirtschaftlich sinnvollen Wert für die Kosten je Conversion vor. Wir sorgen dann für die reibungslose und korrekte Umsetzung im AdWords-Konto. Die Grundlagen für die Einstellungen oder Änderungen in Ihrem Google AdWords Konto werden stets in Zusammenarbeit mit Ihnen getroffen.

Sind Ihre Vorstellungen trotz Optimierung nicht erreichbar, erarbeiten wir gemeinsam realistische Ziele. Immer im Vordergrund steht dabei das Verhältnis von Kosten zu Erfolg in Form von Conversions (Anfragen, Verkäufe im Shop etc.). Es wird bei der Optimierung stets beachtet, welcher Betrag sinnvoll für einen neuen Kunden bei spezifischen Produkten oder Produktkategorien investiert werden kann; ineffektive Keywords werden Schritt für Schritt aus dem Konto entfernt. „Gut verkaufende“ Keywords werden bei der Optimierung so in den Anzeigen positioniert, dass die angestrebten Conversion-Kosten (CPO = Cost per Order) erreicht und möglichst noch unterschritten werden.

WIE LANGE DAUERT ES BIS ICH ERFOLGE MEINER GOOGLE ADS SEHE?

AdWords Kampagnen funktionieren sofort nach ihrer Fertigstelllung. Das Anlegen der Kampagnen selbst kann je nach Komplexität einige Stunden bis hin zu mehreren Tagen dauern.

Erste Erfolge sollten Sie dann unmittelbar sehen. Allerdings kann die Optimierung der Kampagnen und die Anpassung von Keywords, Anzeigen und Zielseiten durchaus einige Monate in Anspruch nehmen.

Typischerweise sollten Sie davon ausgehen, das es 3 – 6 Monate dauert. bis ein AdWords Kampagne die volle Leistung liefert.

WELCHE ZERTIFIKATE SOLLTE MEINE GOOGLE ADS AGENTUR HABEN?

Hier sehen Sie die derzeitigen Zertifkate für offzielle Google Partner. Diese Zertifkate sind reine AdWords-Zertifkate und sollten nicht im Zusammenhang mit SEO-Dienstleistungen verwendet werden. Agenturen, die sich im Bereich klassischer SEO-Dienstleistungen auf den Google Partner-Status berufen, verstoßen gegen die Richtlinien von Google und versuchen Ihnen etwas zu suggerieren, was es so nicht gibt. Da ist Vorsicht geboten! In Agenturen, die das Standard Google AdWords-Partnersiegel (blauer Rand) führen, hat mindestens ein Mitarbeiter eine AdWords-Zertifzierung erfolgreich absolviert.

Neben der „normalen“ Partnerschaft bietet Google auch eine Premium-Partnerschaft an. Das zugehörige Logo darf von Unternehmen verwendet werden, die überdurchschnittlich viel Werbung mit AdWords schalten. Auch müssen die Unternehmen zwei in AdWords zertifizierte Mitarbeiter beschäftigen und ein konstantes Wachstum im AdWords-Business vorweisen. Dieses Logo (roter Rand) zeichnet größere AdWords-Agenturen aus. Beachten Sie auch hier, dass eine Google-Partner- schaft eine werbungsbezogene Qualifikation (SEA) abbildet und kein SEO-Siegel ist.

Details zu den Partneragenturen und deren Partnerstatus finden Sie auf dem jeweiligen Partnerprofil, die Sie in der Google Partner-Suche finden. Auf der Profilseite werden sämtliche Zertifizierungen der Agentur tagesaktuell angezeigt. Welche Voraussetzungen die Agenturen für Ihren Partnerstatus bei Google erfüllen müssen, können Sie ebenfalls auf der Partner-Suche vonGoogle nachlesen.

WIEVIEL KOSTET EINE GOOGLE ADS AGENTUR?

Ein Mythos ist im Online-Marketing scheinbar nicht auszuräumen: Suchmaschinen-Marketing (SEM) – also die Kombination aus Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinen-Werbung – sind fast kostenlos zu haben. Es soll Agenturen geben, die mit „Komplettpaketen“ für 99 Euro monatlich werben. Sicher ist: Wirkungsvolles Onlinemarketing ist für solche Beträge nicht zu haben. Auch AdWords-Kampagnen sind in der Regel anspruchsvolle Arbeit und haben demzufolge ihren Preis.

Im Hinblick auf die Preismodelle findet sich auf dem Markt eine große Vielfalt. Stunden- oder Tagessätze sind genauso wie Komplettpakete oder erfolgsabhängige Abrechnungsmodelle zu finden. Welches Modell in Frage kommt, hängt von der Preisgestaltung der Agentur sowie von den Projektanforderungen ab.

PREISMODELLE VON GOOGLE ADS AGENTUREN

Stunden- oder Tagessätze
Ein großer Teil der Agenturen sowie der Freiberufer arbeiten auf der Grundlage von Stunden- bzw. Tagessätzen. Die branchenüblichen Stundensätze liegen derzeit zwischen 75 und 150 Euro.

Monatspauschalen
Die Vorteile einer Monatspauschale liegen in der langfristigen Betreuung und der Möglichkeit, auf akute Probleme und neue Anforderungen in der Optimierung schnell reagieren zu können. Dieses Zahlungsmodell kommt auch dann zum Einsatz, wenn die Agentur explizit als strategischer Partner des Auftraggebers tätig wird.

Agenturprovision
Unter Agenturprovison versteht man die Vergütung für vermittelte Aufträge, also die eingebuchten AdWords Kampagnen. Die Provision beläuft sich in der Regel auf 5 bis 15 Prozent des Auftragsvolumens.

WIE KANN ICH ÄNDERUNGEN DURCH DIE AGENTUR NACHVOLLZIEHEN?

Google AdWords bietet eine ausführliche Protokollfunktion, in der alle Änderungen nach Zeitraum und Bearbeiter eingesehen werden können. Unsere Arbeit ist dadurch immer transparent und nachvollziehbar; jede Gebotsänderung und Veränderung an Keywords, Anzeigen und Kampagneneinstellungen wird im Protokoll festgehalten. Zudem führen wir größere Anpassungen stets in Ansprache mit dem Kontoinhaber durch.

WIE FINDET DIE KOMMUNIKATION MIT DER GOOGLE ADS AGENTUR STATT?

Als effektivstes Medium hat sich hier E-Mail erwiesen. Schreiben Sie einfach eine Mail mit den gewünschten Änderungen oder den aufgetretenen Fragen an Ihren persönlichen AdWords Betreuer. Mails kommen immer an und sind geduldig, außerdem kann so gewährleistet werden, dass eine Änderung nicht „liegen bleibt“ wenn Ihr persönlicher AdWords Experte gerade nicht im Haus ist. Natürlich ist es problemlos möglich, zu komplexen oder umfangreicheren Änderungen zu telefonieren, allerdings empfiehlt sich für beide Seiten immer (zumindest zusätzlich) eine E-Mail, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.

KANN ICH DAS GOOGLE ADS KONTO VON DER GOOGLE ADS AGENTUR ÜBERNEHMEN?

Eine seriöse AdWords Agentur wird Ihnen immer vollen Zugriff auf Ihr Konto geben. Die Agentur ist nur Verwalter Ihres Adwords-Kontos. Auch wenn wir dieses erstmalig für Sie eingerichtet haben, ist und bleibt es selbstverständlich Ihr Konto. Bei einem durch uns eingerichteten Konto erhalten Sie von uns entsprechende Zugangsdaten per E-Mail. Auch während der AdWords Betreuung haben Sie vollen Zugriff auf das Konto. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses bleibt Ihr Kontenzugriff unangetastet, Änderungen durch uns sind dann weder erforderlich noch möglich. Sie haben jederzeit einen Überblick und die volle Kontrolle darüber, wer auf Ihr Konto zugreifen darf.

Google hat zur Frage der Zusammenarbeit zwischen zertifizierten AdWords Agenturen und Kunden klare Vorgaben gemacht. Demnach sind Agenturen unter anderem verpflichtet, ein transparentes Reporting sicherzustellen, die entstandenen Agentur-Betreuungskosten klar von den AdWords Kosten für entstandene Klicks abzugrenzen und dem Kunden auf Nachfrage die AdWords- Accountnummer zu sagen, damit der Kunde sich bei Bedenken gegenüber der Agentur auch direkt an Google wenden kann. Somit sorgt Google auch in diesem Bereich für klare Verhältnisse und stärkt die Rechte der Agentur-Kunden.

Eine seriöse AdWords Agentur wird immer davon ausgehen, dass der Kunde selbst in Besitz seines AdWords-Accounts und der entsprechenden Daten bleiben will und sollte. Bei der Auswahl der AdWords Agentur sollte man trotzdem darauf achten, stets mit einer Google AdWords zertifizierten Agentur zusammenarbeiten und es sich ggf. schriftlich geben lassen, dass der Account und seine Daten dem Kunden gehören.

WIE ERHÄLT DIE GOOGLE ADS AGENTUR ZUGRIFF AUF MEIN ADS KONTO?

Wir benötigen wir keinerlei Zugangsdaten zu Ihrem Google-Account, sondern lediglich die zehnstellige AdWords-Kundennummer, die oben rechts angezeigt wird, wenn Sie sich bei AdWords angemeldet haben. Wurde der Zugriff durch uns angefordert, nachdem Sie uns die Kundennummer genannt haben, finden Sie nach der nächsten Anmeldung bei AdWords eine Meldung, in der Sie den Zugriff aktiv bestätigen müssen, damit wir Einsicht in Ihre Daten erhalten.

Dieser Zugriff kann jederzeit von Ihnen wieder beendet werden. Zudem nehmen wir – z. B. im Rahmen eines Kontochecks – keine Änderungen an Ihren Kampagnen vor. Dies geschieht nur im Rahmen einer vereinbarten Optimierung und nach Absprache.

WELCHE VERTRAGSLAUFZEITEN SIND BEI GOOGLE ADS AGENTUREN ÜBLICH UND ANGEMESSEN?

Eine gute AdWords Agentur wird keine lange Vertragslaufzeit verlangen. Lange Vertragslaufzeiten über 6 Monate sind nicht zu empfehlen, da Sie im Vorfeld nicht einschätzen können, wie gut Sie mit der AdWords Agentur zusammenarbeiten können bzw. wie gut die AdWords Agentur tatsächlich arbeitet. Wenn sich die AdWords Agentur Ihrer Wahl nicht auf eine kurze Vertragslaufzeit einlässt, dann sollte sie skeptisch werden.

Sofern für die Agentur viel Vorab-Aufwand entsteht, z.B. für das Aufsetzen oder Überarbeiten großer Kampagnen, dann ist eine Laufzeit von 6 Monaten angemessen. Alternativ kann auch eine Einmalpauschale für diese Aufwände vereinbart werden, dann allerdings sollten Sie auf einen Vertrag ohne Laufzeit und Kündigungsfrist bestehen.