fbpx

Häufig gestellte Fragen zum Thema “Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit”

Wann entstehen Kosten?

Sie bezahlen, wenn ein Nutzer auf die Anzeige mit lokalem Inventar klickt – genau wie bei Standard-Shopping-Anzeigen. Das heißt, Sie bezahlen nur dann, wenn ein Nutzer Interesse an Ihrem Artikel bekundet.

Wann entstehen Kosten?2020-10-29T08:41:55+01:00

Wo können meine lokalen Artikel angezeigt werden?

Anzeigen mit lokalem Inventar werden in der Google-Suche und bei Google Bilder angezeigt. Zusätzlich können Ihre lokalen Artikel auch in Google Assistant und im Knowledge Panel “Verfügbare Produkte ansehen” in der Google-Suche und in Google Maps erscheinen. Hierfür entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Wo können meine lokalen Artikel angezeigt werden?2020-10-29T08:41:07+01:00

Welche Anforderungen gelten für Anzeigen mit lokalem Inventar?

Um Anzeigen mit lokalem Inventar nutzen zu können, benötigen Sie ein Google My Business-Konto, einen Feed mit lokal erhältlichen Produkten (zeigt, was Sie in Ihren Ladengeschäften verkaufen) und einen Produktinventarfeed (zeigt Preis und Menge der in Ihrem Ladengeschäft verfügbaren Artikel). Außerdem benötigen Sie mindestens ein Ladengeschäft. Eine E-Commerce-Website oder ein Onlineshop ist nicht erforderlich [...]

Welche Anforderungen gelten für Anzeigen mit lokalem Inventar?2020-10-29T08:40:14+01:00