Über go-digital können bis zu 50% Ihres Google Ads Projekts gefördert werden.

Wenn sie ein kleines oder mittleres Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks und Google Ads nutzen möchten, um mehr neue Kunden zu erreichen, dann könnte Go-Digital genau das richtige für Sie sein.

Sie möchten von staatlicher Förderung bei der Digitalisierung profitieren, scheuen aber den formellen Aufwand? Dann sollten Sie definitiv go-digital kennenlernen!

Mit seinen drei Modulen „Digitalisierte Geschäftsprozesse”, „Digitale Markterschließung” und „IT-Sicherheit” unterstützt Sie das Förderprogramm go-digital nicht nur bei der Optimierung von Prozessen und der Erschließung zusätzlicher Marktanteile durch Digitalisierung, sondern finanziert auch Maßnahmen, mit denen Sie Ihr Unternehmen vor dem Verlust sensibler Daten schützen.

Das BMWi hat dazu eine Reihe von kompetenten Beratungsunternehmen autorisiert, die Sie bei der Suche nach individuellen Lösungen für Ihren Online-Handel, die Digitalisierung Ihres Geschäftsalltags und den steigenden Sicherheitsbedarf bei der digitalen Vernetzung unterstützen. Die Beratungsunternehmen übernehmen auch die Antragstellung für die Fördermittel, die Abrechnung und das Berichtswesen.

Mehr zu den Fördermöglichkeiten von Go Digital