Die EU-Kommission betrachtet die Google Hauptsuche und das Google Shopping Portal  als getrennte Einheiten. In der Eigennutzung der Anzeigenplätze in der Google Hauptsuche erkannte die EU einen Wettbewerbs-Verstoß.

Deshalb wurde Google Shopping CSS  nur für die Shopping Ads über den textbasierten Suchergebnissen in der Google Hauptsuche eingeführt.

Auf dem Shopping Tab änder sich nichts.