Es ist durchaus möglich mit einmaligen Optimierungen wie z.B. OnPage-Keyword-Optimierung, Meta Angaben, URL-Struktur und -Bezeichnung sowie interne Verlinkung mit einer eimaligen SEO Optimierung eine Verbesserung der Sichtbarkeit zu erzielen. Da die Rankings in den Suchmaschinen jedoch von vielen Faktoren abhängen und sich noch dazu kontinuierlich ändern (z.B. zu Wettbewerbern und Google-Algorithmus-Updates), empfiehlt es sich SEO als einen langfristigen und dauerhaften Prozess zu betrachte