“Die Erwartungshaltung der Kunden ist es, dass wir jederzeit die richtigen Produkte bereithalten. Das anzubieten, schafft man nur noch durch datengetriebenes Marketing.”

2017 hat Medimax das digitale Marketing gemeinsam mit UnitedAds strategisch neu ausgerichtet. Weg von vielen manuell gesteuerten Systemen, hin zum datengetriebenen Marketing auf der Google Plattform.

Um das datengetriebene Marketing einzuführen, mußten drei wesentliche Themen bearbeitet werden

1. Interne Grundlagen schaffen durch Umstrukturierung

Zunächst war es wichtig das entscheidenen Know-How zu bündeln und entsprechende Kommunikationsstrukturen zu schaffen. Dies bedeutete ein enge Zusammenarbeit von Medimax, UnitedAds und Google in vielen Workshops, Projektgruppen und Trainings.
Intern wurde die Zusammenarbeit des Marketing mit anderen Abteilungen, insbesondere dem Einkauf und den Märkten forciert. In interne Weiterbildung der Mitarbeiter/-innen wurde eine Denkweise, die Daten als zentrales Element der Entscheidungsfindung berücksichtigt etabliert.

2. Vereinfachung durch Zentralisierung

Die Marketingtools wurden radikal vereinfacht: Einzelne, externe Bidding- und Analysetools wurden durch Googles Full Stack ersetzt (Search Ads, Google Analytics und Google Optimize). Jetzt werden Entscheidungen auf Grundlage von Daten aus einer zentralen Datenplattform im Unternehmen getroffen.

3. Echtzeit-Optimierung und Personalisierung durch Datenverknüpfung

Um die komplette Customer Journey eines jeden einzelnen Kunden abbilden, verstehen und in Echtzeit darauf reagieren zu können, wurde Smart Bidding in Kombination mit Data Driven Attribution (DDA) eingesetzt. Dabei half eine Segmentierung der Kunden mithilfe einer holistischen Audience-Strategie. Diese Kombination aus Audiences, DDA und Smart Bidding ermöglicht es, Tausende Signale in Echtzeit zu interpretieren – und dadurch dem richtigen Nutzer die richtige Ansprache zur richtigen Zeit geben zu können.

Smart Bidding ermöglicht eine voll automatisierte, datengetriebene Erstellung und Aussteuerung der Marketingaktivitäten, die dabei noch maximal effizient sind.

Die Umstellung  auf den Google Full Stack haben enorme Potenziale bei Medimax freigesetzt. Medimax konnte mit diesem Ansatz bemerkenswerte Leistungssteigerungen erzielen: Sowohl der ROAS als auch der Umsatz über alle Google-Channels stiegen massiv an.

Mit lokalen Kampagnen wurde zudem die Frequenz in den rund 120 Medimax Märkten spürbar erhöht.

“Wir sind jetzt in der Lage, unsere Zielgruppe noch klarer zu segmentieren, die Interessen unserer Kunden besser zu verstehen und diese mit den für sie relevanten Inhalten anzusprechen. Gleichzeitig erreichen wir mit den Google-Lösungen eine erhebliche Effizienzsteigerung.”

Was vorher an Zeit in die Aufrechterhaltung von Tools oder Plattformen geflossen ist, wurde durch automatisierte Lösungen ersetzt. So kann sich medimax auf ein kundenzentriertes Marketing und umsatzsteigernde Maßnahmen konzentrieren.